Author Archives: Ricardo Reimer Wiebe

„Du bist mein Licht“ – Pat Wind veröffentlicht neue Single

Offizielles Single-Cover: Pat Wind – Du bist mein Licht
Photo: Reiner Wolpers
Design: Pat Wind

Pat Wind veröffentlicht Soundtrack zum Film „Memories

Pat Wind (DSDS, Take me Out & First Dates) ist zweifelsohne einer der musikalisch-attraktivsten deutschsprachigen Live-Künstler, die Deutschland derzeit zu bieten hat. Nach seinem Debüt Album „Kampf der Gefühle“ und der anschließenden Single „Solange mein Herz schlägt“ veröffentlicht der charismatische Sänger & Songwriter am 15.November 2018 seine brandneue Single „Du bist mein Licht“, die der Soundtrack zum Kino Kurz-Film „Memories“ wird.

Pat Wind: „Du bist mein Licht“ ist eine romantische Ballade, die all den Menschen gewidmet ist, die für Ihre wahre Liebe kämpfen & selbst in den dunkelsten Momenten die Liebe Ihres Lebens unterstützen.

Anfang August gab Pat Wind überraschend bekannt, das er drei Jahre nach seinem schweren Auto-Unfall gemeinsam mit dem Münchener Regisseur Enrico Saller den Film „Memories“ produziert und die Dreharbeiten schon in vollem Gang sind und Ende August abgeschlossen werden. Ziel des Projektes ist es auf das Schicksal von Menschen aufmerksam zu machen, deren Leben unverschuldet durch einen Verkehrsunfall vollkommen verändert wurden und die sich anschließend zurück ins Leben kämpfen.

Als Schauspieler holten Sie Lilly Vogler, Benedikt Crisandt (spielte in über 21 Filmen unter anderem bei Schmidtz Katze – der für den Oscar als bester ausländischer Film 2011 nominiert war) & Ludwig Lehner (Ryan Gosling Double & Grimme Preisträger) mit ins Team.

Memories – handelt von einem dramatischen Verkehrsunfall durch den Elizabeth (Lilly Vogler) an Amnesie leidet. Ihr Freund Alex (Benedikt Crisandt) kämpft in den folgenden Wochen um die Liebe seiner Freundin und versucht Ihre Erinnerungen wieder ins Leben zu rufen.

 

„Du bist mein Licht“ – bald auch auf YourTime-FM zu hören.

Fabian DelGrosso feat. Nadia – Come Closer

Der holländische DJ und Produzent Fabian DelGrosso lud die bekannte polnische Sängerin Nadia Partyka (letzte Veröffentlichung: Lost) zur Zusammenarbeit für seine zweite Single „Come Closer“ ein.

„Come Closer“ ist ein energiegeladener Partysong mit einem eingängigen Refrain, kraftvollen Melodielinien und modernen Arrangement.

Global Release date: 03/04/2017

Ab sofort NEU im Programm: Come Closer

Jenifer Brening – Breathe

Wie die Luft zum atmen …

Jenifer Brening veröffentlicht die Single „Breathe“ aus dem Debütalbum „Recovery“

Love is like Oxygen“ wußten schon The Sweet in der goldenen Disco-Ära der 1970er. Die Erkenntnisse bleiben auch Jahrzehnte später die gleichen. So setzt sich Jenifer Brening in ihrer, am 7. April über das Label KHB Music erscheinenden Single „Breathe“ damit auseinander, dass es diese eine Person gibt, die einen erst richtig leben lässt. Fehlt diese, ändert sich alles und es fehlt die Luft zum atmen.

Breathe“ ist die vierte Auskopplung (2 Vorabsingles, „ASAP“ und „Miracle“) aus dem Ende 2016 erschienenen Debütalbum „Recovery“, mit dem sich die Sängerin mit der souligen Popstimme auch als ernstzunehmende Songwriterin und Texterin etablieren konnte. Alle Stücke sind von ihr verfasst, persönliche Erfahrungen vom „Weg des Erwachsen-Werdens“ mit eingearbeitet. Mit gerade einmal 20 Jahren kann Jenifer bereits auf eine erstaunliche musikalische Karriere zurückblicken: Eine ständig wachsende Fanbase auf Youtube und in den Sozialen Medien, Teilnahme und Gewinn von diversen (inter)nationalen Gesangswettbewerben, große Auftritte und Fernsehpräsenz.

Als Jugendliche war sie Finalistin der von John de Mol für Sat 1 produzierten und von Linda de Mol moderierten Show „The Winner is“. Jetzt, als junge Frau, brachte ihr das Album „Recovery“ die Einladung zum ARD-MORGENMAGAZIN, wo sie sich authentisch und einfühlsam im Interview und bei einer Unplugged-Version von „Remember“, der dritten Single, einem großen Publikum präsentierte. Aber auch international schlagen ihre Songs Wellen, so war sie bei den Hollywood Music in Media Awards nominiert, für die sie im November 2016 in die USA reiste.

Breathe“ ist eine eingängige Midtempo-Nummer. Der Gesang vereint verführerische Kopfstimme und kraftvoll-soulige Vocal-Parts. Produzent André Müther hat den Song mit knackigen Beats und modernen Arrangements zu einer absolut radiotauglichen Dance-Pop Nummer veredelt.

Sechs weitere clubtaugliche und trendige Radioversionen werden mit der Single als Bundle veröffentlicht: Die Remixe stammen von Grammy-Gewinner Philip Larsen, Marq Aurel & Rayman Rave, Steve Cypress, Casa & Nova sowie Kenny Laakkinen.

Ab sofort NEU im Programm: Breathe

Kontakt-Label: KHB Music

Web: http://www.khb-music.de

E-Mail: info@khb-music.de

https://www.facebook.com/khbmusic