Hollywood Produzent Vjekoslav Katusin auf der "We are the World" – Charity Gala während der Berlinale!

(c) Vjekoslav Katusin – während der Berlinale

(Berlin) Die Berlinale zählt neben den Filmfestspielen von Cannes und Venedig zu den wichtigsten Filmfestivals der Welt und gelten als eines der global bedeutendsten Ereignisse der Filmbranche. Für Filmschaffende ist diese Veranstaltung die perfekte Gelegenheit um mit den herausragendsten Schauspielern, Regisseuren & Produzenten in Kontakt zu treten.

Auf der „We are the World“ Charity Gala während der Berlinale folgte überraschend der Hollywood Produzent Vjekoslav Katusin, der Einladung des Veranstalters und war das Gesprächsthema Nr. 1. des Abends. Vjekoslav Katusin der mit den Dreharbeiten zu „Someone Dies Tonight“ über Nacht zum gefeierten Star in seiner Heimat Kroatien und weit darüber hinaus wurde ist international gefragter denn je. Seinem Ruf folgen die größten Hollywood Legenden, die begeistert bei den Produktionen des talentierten Filmemachers vor die Kamera treten und mittlerweile sogar zu seinen Freunden zählen. In seinen Filmen besetzen unter anderem die Hollywood Stars Tom Sizemore („Heat“, „Der Soldat James Ryan“), Costas Mandylor („Saw 2-7“, „Die Legende von Beowulf“), der für einen Oscar nominierte Eric Roberts („The Expendables“, „Der Specialist“), Christopher Lambert (Highlander) und viele mehr größere Nebenrollen.

Katusin, der CEO von Dream Team Pictures reiste gemeinsam mit seinem Schauspiel Ensemble an. Darunter seine Hauptdarstellerinnen Jenny Paris  und Michelle Monballijn, sowie den Schauspielern Imer Tairi, Flurim Alija, Samijel Akdil, Drehbuchautor Konstantin Georgiou & seinem Co-Produzenten Guido Baechler von Jeridoo Universe.Im Anschluss ging es weiter auf die exklusive Hausboot Party von Wilde Kerle Regisseur Joachim Massanek. Abgerundet wurde der Abend durch die Winzerin Maike Heil, welche als Werbepartnerin von Vjekoslav Katusin Ihren hochwertigen Wein-Marke Samus Gallus nicht nur die Gäste des Events beigesterte sondern ebenfalls in „Someone Dies Tonight“ zu sehen ist.

(c) Vjekoslav Katusin
(c) Vjekoslav Katusin